• Animationen und Folienübergänge unterstützen die Dynamik Ihrer PowerPoint® Präsentation
  • Animationen lenken die Aufmerksamkeit der Zuschauer
  • Animationen heben Abläufe hervor und verdeutlichen sie
  • Folienübergänge können automatisch oder manuell ausgeführt werden

Animationen und Folienübergänge bringen Dynamik in Ihre PowerPoint® Präsentation

PowerPoint® bietet viele Möglichkeiten der Animation. Dabei unterscheiden wir zwischen der Animation von Elementen einzelner Folien und den Übergängen von einer Folie zur anderen. Richtig dosiert sind Animationen ein starkes Mittel, um Ihrer PowerPoint® Präsentation zu maximaler Wirkung zu verhelfen. Zum einen lassen sich durch die Animation wirkungsvolle Folienübergänge schaffen. Zum anderen helfen die Animationen, auf einzelnen PowerPoint® Folien die Darstellung komplexer Abläufe und Zusammenhänge plausibel zu erklären. Aber allgemein gilt: Weniger ist mehr.


Folienübergang: Ein animierter Wechsel zwischen einzelnen Folien

Ein Folienübergang ist ein animierter Wechsel von einer Folie zur Nächsten - direkt in PowerPoint. Der Folienübergang kann dabei eine Überblendung sein, ein Hindurchfliegen, ein Auflösen und erscheinen, oder viele weitere Effekte. Diese Effekte sind in PowerPoint® vordefiniert. Sie werden aus einer Liste ausgewählt und können bei Bedarf angepasst werden. Dabei sollte jeder Folienübergang stilvoll sein und durchdacht ausgewählt werden, um Ihre Präsentation zu verfeinern. Unter keinen Umständen darf ein Folienübergang vom Inhalt der PowerPoint® Präsentation ablenken.


Animationen: Erscheinen, betonen, ausblenden

Ähnlich verhält es sich mit der Animation von Elementen einer Grafik. Der Effekt darf nicht zum Selbstzweck werden. Richtig dosiert eingesetzt bringt die Animation Dynamik in Ihre PowerPoint® Präsentation. Um einzelne Elemente auf Folien zu animieren, gibt es verschiedene Animationseffekte, die sich in drei Kategorien aufteilen: Die Eingangs-Animation lässt Elemente auf der Folie erscheinen. Die Betonungs-Animation hebt ein Element auf der Folie hervor. Und die Beenden-Animation lässt Elemente wieder von einer Folie verschwinden.


Was können wir für Sie tun?

Die Auswahl der richtigen Animation hängt stark vom Inhalt der Folie, vom Verwendungszweck der Vorlage und von der Zielgruppe ab. Wir können Ihnen helfen, die Möglichkeit der Animation zu Ihrem Vorteil sinnvoll einzusetzen, ohne die PowerPoint® Präsentation zu überfrachten.

Unsere Office-Experten beraten Sie gern: +49 (0)421 365 115 0


© 2003 - 2017, Gestalt und Form GmbH